Rotwildgehege – ganz nah dran

Tiere, Natur, Kultur.

Das im Osten des Areals angrenzende Rotwildgehege bietet mit der neu gebauten Naturbeobachtungsplattform einen idealen Einblick in das Verhalten der größten heimischen Wildtierart und einen reizvollen Überblick über die Kellergasse auf das Panorama der Stadt. Auf über 3,5 ha Fläche leben die Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum. Die Aussichtsplattform bietet Besuchern einen idealen Einblick.

Füttern erlaubt!

Artgerechte Nahrung gibt es aus dem Grünangebot des Geheges. Zusätzlich bietet ein „Futter-Automat“ den Besuchern lockendes Futter. Gerade für Kinder ist das Füttern der Tiere ein tolles Erlebnis.

Führungen werden von der Umweltstation Bürgerpark und der Jagdakademie angeboten.

Führungen im Rotwildgehege & der BJV-Niederwildstation