,

Am 2. September Traditionelles Böllerschützentreffen

PICT0099

Am 2. September findet wieder das traditionelle Böllerschützentreffen am Katharinenberg statt. Wie 2016 werden sich die angemeldeten Böllerschützen in der Verlängerung des Tiefenbacher Weges (nach dem Beginn der 180 Grad Kurve zum Schützenhaus) aufstellen, so dass sie auch von der Stadt aus gut zu sehen sind.

Es werden fünf Schussfolgen (langsame Reihe, schnelle Reihe, Doppelschlag, Echoschuß, Salut) abgegeben.
Zeitpunkt des ersten Schusses wird zwischen 16:15 und 16:30 Uhr sein.

Ein stimmungsvolles Erlebnis am Berg.

Der landwirtschaftliche Weg wird für den Zeitraum der Schussfolgen von der Feuerwehr kurzzeitig gesperrt.